• HC Online Seminar

Martinsgänse oft aus fragwürdiger Haltung

Martinsgänse oft aus fragwürdiger Haltung

Martinsgänse stammen oft aus fragwürdiger Haltung Der Gänsebraten gehört zu den Traditionen des Martinsfestes, das in den kommenden Tagen überall in Deutschland gefeiert wird. Der Deutsche Tierschutzbund weist jedoch darauf hin, dass das Leben der Martinsgänse oftmals unter tierschutzwidrigen Bedingungen verläuft und gibt Tipps für ein tierfreundliches Fest. Gänse stehen…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Veganes Kochbuch Tierschutz genießen vom Deutschen Tierschutzbund

Veganes Kochbuch Tierschutz genießen

Deutscher Tierschutzbund veröffentlicht veganes Kochbuch „Tierschutz genießen“ Pünktlich zum Weltvegantag am 1. November veröffentlicht der Deutsche Tierschutzbund sein veganes Kochbuch „Tierschutz genießen“. Gemeinsam mit 32 Profiköchen lädt der Verband zu einer kulinarischen Reise ein: Die Köche haben 80 Rezepte kreiert, die ganz ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen. Herzhaft, süß, leicht und…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Zeitumstellung: Erhöhte Gefahr für Wildunfälle

Zeitumstellung Gefahr für Wildtiere

Zeitumstellung ist nicht nur für uns Menschen eine Umstellung, sondern eine große Gefahr für die Wildtiere! Mit der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit am 29. Oktober steigt für Autofahrer die Wildunfall-Gefahr. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Indem die Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird, fällt der Berufsverkehr weitestgehend genau…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Klage Deutscher Tierschutzbund gegen Schweinemastanlage Haßleben erfolgreich

Tageblatt24 News Nachrichten Tierschutz

Klage gegen Schweinemastanlage Haßleben erfolgreich Schweinemastanlage Haßleben – Das Verwaltungsgericht Potsdam hat gestern die Genehmigung für eine geplante industrielle Schweinemastanlage in Haßleben (Brandenburg) mit 36.861 Tierplätzen aufgehoben. Gegen die Erteilung der Genehmigung hatte der Deutsche Tierschutzbund zusammen mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Landesverband Brandenburg (BUND) und dem…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Tierschutzlabel-Landwirte gewinnen CERES AWARD

Tierschutzlabel-Landwirte gewinnen CERES AWARD

Zwei Tierschutzlabel-Landwirte wurden mit dem CERES AWARD ausgezeichnet. Mit dem CERES AWARD hat der Deutsche Landwirtschaftsverlag zwei Landwirte ausgezeichnet, die unter den Kriterien des Tierschutzlabels “Für Mehr Tierschutz” des Deutschen Tierschutzbundes arbeiten. Zwei Tierschutzlabel-Landwirte gewinnen CERES AWARD: Carolin Belzner (25) und ihr Vater Hans-Joachim Belzner (61) aus dem bayerischen Schnelldorf erhielten den…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Mission Pawssible – Tierhilfe in Tunesien

Mission Pawssible - Tierhilfe Tunesien

Mission Pawssible – Tierhilfe in Tunesien kümmert sich um verletzte und ausgesetzte Tiere in Tunesien Mission Pawssible – Tierhilfe – Tunesien, September/Oktober 2017: Durch einen Aushang im Hotel wurden wir während unserem Urlaub in Tunesien auf die gemeinnützige Organisation “Mission Pawssible – Tierhilfe” aufmerksam. Man suche Flugpaten für Tiere, die nach Deutschland und…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Illegaler Tiertransport Bayern gestoppt: 7.000 Kleintiere und Exoten in Bayern beschlagnahmt

Tageblatt24 News Nachrichten Tierschutz

Illegaler Tiertransport Bayern mit 7.000 Kleintieren und Exoten gestoppt! Deutschlands bisher größter illegaler Tiertransport vereitelt. Illegaler Tiertransport Bayern – In Bayern wurde am Sonntag (15.10.2017) der wohl bisher größte deutsche illegale Tiertransport gestoppt. Die Polizei beschlagnahmte über 7.000 Tiere – darunter Mäuse, Ratten, Kaninchen und Meerschweinchen. Zudem befanden sich auch…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

Gebührenordnung für Tierärzte vom Bundeskabinett geändert: Straßenkatzen können aufatmen!

Gebührenordnung für Tierärzte - Kampagne Katzenkastration

Dritte Änderung der Gebührenordnung für Tierärzte: Hoffnung für Straßenkatzen. Das Bundeskabinett hat die Gebührenordnung für Tierärzte geändert. Das zuständige Bundeslandwirtschaftsministerium begründet dies vor allem mit der aus Sicht der Tierärzteschaft notwendigen Anpassung an die Kostenentwicklung. Bei aller Befürchtung, dass sich die Kostenlage für Tierheime weiter verschärft, gibt es auch eine…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …