• HC Online Seminar

SOS-Kinderdörfer: Situation der Kinder in Kriegs- und Krisengebieten verschlechtert sich 2018

SOS-Kinderdoerfer

SOS-Kinderdörfer: Situation der Kinder in Kriegs- und Krisengebieten verschlechtert sich 2018 SOS-Kinderdörfer – Für Millionen Jungen und Mädchen gehören Ausbeutung, Krieg und Hunger zum Alltag – für Waisen, Straßenkinder, Flüchtlingskinder und Kindersoldaten. Die SOS-Kinderdörfer erwarten 2018 eine weitere Verschlechterung der Lage. „Weltweit werden allem Anschein nach Hunger, Vertreibung und Not…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …

SOS-Kinderdörfer zum Ende des EU-Afrika-Gipfel

SOS-Kinderdoerfer

SOS-Kinderdörfer zum EU-Afrika-Gipfel: „Wer Fluchtursachen beseitigen will, muss Arbeitsplätze für die Jugend schaffen“ SOS-Kinderdörfer, München -Katastrophen, Kriege, Krankheiten, Korruption – Afrika wird in Europa vor allem als Bedrohung wahrgenommen. Auch die deutsche Wirtschaft macht einen großen Bogen um den Kontinent. Vor dem Ende des EU-Afrika-Gipfel in der ivorischen Hauptstadt Abidjan…

Tageblatt24 Artikel weiterlesen …